NEU: Jin Shin Jyutsu-Strömabende im Herbst 2017 in Höchst

Nächster Termin: Freitag, 17.11.2017, 19.00 bis 21.30 Uhr

Jin Shin Jyutsu – auch als Strömen bekannt,
 bietet uns einfache Übungen, mit denen wir uns selbst ins 
Gleichgewicht – geistig, seelisch und körperlich – bringen können.
Die Inhalte werden in Theorie und Praxis vermittelt. Im praktischen Teil strömen wir uns zuerst selbst und dann gegenseitig in 2er- oder 3er-Gruppen.

„Selbstveränderung beginnt mit Selbststudium“
(Mary Burmeister)

Termine Strömabende Herbst 2017:

17.11.2017 – Mentalen Stress lösen durch Strömen

> Download Flyer (1.2 MB, Kurse 2017/2018)

 

Info zur Teilnahme

Zeit:  Freitags 19.00 bis 21.30 Uhr
Ort:  Bewusst-Sein-Zentrum, Höchst – Bundesstrasse 63, 1. Stock

Teilnahme auch für Anfänger – ohne Vorkenntnisse – möglich
Kosten: 25 Euro pro Person
(begrenzte Teilnehmeranzahl – daher gleich anmelden)
Mitbringen: Decke, Schreibzeug (Kissen und Liegen sind vorhanden)

Kursleitung: Jasmine Hessler-Luger
(Jin Shin Jyutsu-Praktikerin, Selbsthilfe-Lehrerin)
E-Mail: info@die-stroemerin.at

Bei Fragen zur Teilnahme oder den Kursinhalten kannst Du Dich gerne bei mir melden.

 

Anmeldung

Bitte per E-Mail irene.albrecht@vol.at
Anfahrtsbeschreibung unter www.massage-albrecht.at/kontakt/

 

Wie wirkt Jin Shin Jyutsu?

Jin Shin Jyutsu ist eine energetische Methode, mit der die Lebensenergie harmonisiert wird. Die sanfte Berührung bzw. das gezielte Auflegen der Hände an bestimmten Stellen (Energiepunkten) am Körper löst Blockaden auf der energetischen / feinstofflichen Ebene. Dadurch kommt der Mensch wieder in seine Mitte, ganzheitlich ins Gleichgewicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

70 − 63 =